Schwierige Gespräche meistern mit Körperübungen

Ich höre das ping, mit dem mein Handy eine neue Textnachricht anzeigt. Ich öffne die Nachricht. Mein Magen zieht sich zusammen, meine Hände sind feucht. Wir müssen reden. Ich schließe das Fenster und stecke das Handy ein. Tief atme ich ein und aus, ziehe das Handy wieder hervor und tippe Terminvorschläge. Ich bin ganz ehrlich, ich bin keine Freundin von schwierigen Gespräche, doch ich habe eine Strategie gefunden, mich ihnen zu stellen. 

Schwierige Gespräche meistern

Schwierige Gespräche meistern

Es gibt verschiedene Strategien mit schwierigen Gesprächen umzugehen. Welche wir wählen hat auch damit zu tun, wovor wir Angst haben. Hier stelle ich euch drei kleine Körperübungen vor, die in einem schwierigen Gespräch sichern.

Mit den Füßen erden

Gerade Frauen neigen dazu ihre Beine zu überschlagen. Das machen wir noch mehr, wenn wir uns klein machen wollen. Doch es ist wichtig uns groß zu machen. Dabei geht es nicht um die andere Person, sondern uns selbst. Beide Füße auf den Boden stellen erdet uns. Ganz nebenbei hilft es auch gegen Krampfadern und ist gesund für die Hüfte.

Aufrecht sitzen

Ein stabiler Körper weckt ein stabiles Inneres. Dafür ist ein aufrechter Sitz wichtig. Wenn ihr auf einem Stuhl sitzt, drückt zwischendurch die Schultern nach hinten. Stellt euch vor, dass euer Brustbein nach vorne oben zieht. Wenn es die Situation erlaubt, hilft es auch, die Arme zwischendurch nach hinten über die Stuhllehne zu hängen und sich so zu dehnen.

Einatmen und Ausatmen

Ein weiterer sehr wichtiger Aspekt ist unsere Atmung. Tiefe Atemzüge stimulieren den Parasympathikus. Der Parasympathikus ist Teil des vegetativen Nervensystems und für Entspannung da. Dafür ist es wichtig, tief in den Bauch zu atmen. Wenn wir merken, dass wir unruhig werden, können wir uns über das Atmen sichern. Dafür legen wir eine Hand auf den unteren Bauch und atmen so tief, dass wir die Hand bewegen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren. Berichtet mir gerne, wie es euch mit den Methoden ergangen ist.

Wenn euch schwierige Gespräche bevorstehe, könnt ihr euch in einem Termin mit mir darauf vorbereiten. Das telefonische Erstgespräch ist kostenlos und unverbindlich. 

Birte

 

Zum Weiterlesen

Selbstfindung – Stärke dich selbst

Selbstfürsorge lernen – emotionale Grundbedürfnisse

Beratung und Coaching

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.